Aktivitäten

Hunderte THW-Kräfte bei Moorbrand in Meppen im Einsatz

Seit mehr als einer Woche brennt das Moor nahe Meppen. Bisher ermöglichten mehr als 300 Ehrenamtliche des THW die Löscharbeiten durch ihre Wasserversorgung und sie unterstützen bei Führungsaufgaben. Die Führungskomponente des Technischen Zuges Lohne war hier involviert. Einsatzauftrag war die Bildung einer Abschnittsleitung zur Führung von sieben Fachgruppen Wasserschaden/ Pumpen sowie diverser Einheiten zu deren Unterstützung.

 

18.09.2018 17:37

THW Lohne unterstützt die Moorbrandbekämpfung bei Meppen

Gestern Morgen wurde unser Zugtrupp um 09.00 Uhr nach Meppen alarmiert. Einsatzauftrag war die Bildung einer Abschnittsleitung zur Führung von derzeit sieben Fachgruppen Wasserschaden/ Pumpen sowie diverser Einheiten zu deren Unterstützung. Über eine Strecke von sieben Kilometern wird dort durch das THW Wasser für die Feuerwehr gefördert, um den Moorbrand auf dem Gelände der Waffentechnischen Dienststelle 91 der Bundeswehr zu bekämpfen. Unser Zugtrupp wurde mittlerweile abgelöst und konnte seinen Einsatz heute Nacht beenden.

 

15.09.2018 11:43

Tornado über Vechta – Kreisbereitschaftsübung des Landkreises Vechta

Ausnahmslos alle Hilfsorganisationen fanden sich auf Einladung des Kreisfeuerwehrbereitschaftsführers Manfred Kathmann zu einer gemeinsamen Übung in Vechta-Calveslage ein. Wie bei einem Einsatz der Bereitschaft in einem anderen Landkreis üblich, wurde zunächst in einer Turnhalle Quartier bezogen. Ca. 300 Einsatzkräfte bereiteten ihr Nachtlager vor, um dann in das Übungsgeschehen entsendet zu werden.

15.08.2018 07:32

Vier Lohner THW-Helfer bestehen Prüfung – Johannes Kalvelage mit Auszeichnung

Lohne/Nordhorn –Das THW Lohne freut sich über vier neue THW-Helferinnen bzw. Helfer mit Einsatzbefähigung.

In einer aufwändigen Prüfung mussten sie sich, wie 22 weitere Helferanwärter aus den Ortsverbänden des THW-Regionalbereiches Lingen, bewähren. Die Prüfungssituationen wurden auf den THW-Übungsgelände in Nordhorn absolviert.

 

 

05.05.2018 18:21

168 Tote – Übungszenario „Bombenanschlag in Oklahoma City“ zeigt Einsatzkräften des THW Lohne die Grenzen auf

Einer Rahmenübung im Lehrsaal des THW stellten sich am vergangenen Freitag und Samstag die Helferinnen und Helfer des THW Lohne.
Ein Übungsszenario, das durch die Universität Karlsruhe (TH) aus dem 1995 geschehenen Bombenanschlag in Oklahoma City entwickelt wurde, bildete den Abschluss einer vierzehnstündigen Wochenendausbildung.

16.04.2018 20:49