Aktivitäten

Hydraulisches Rettungsgerät nicht nur zur Fahrzeugrettung nutzbar

15.02.2019 08:04

Das Bewegen schwerer Trümmerteile stellt eine wichtige Einsatzoption für den hydraulischen Spreizer dar. Wird das Gerät bei Feuerwehren zur Fahrzeugrettung genutzt, so ist es beim THW als mobiles Rettungsgerät in Trümmerlagen vorgesehen. Deshalb wird es bei uns als tragbare Einheit auf dem Fahrzeug verlastet, während es bei den Feuerwehren meist für den schnellen Einsatz konzipiert ist und durch einen Festeinbau über einen begrenzten Einsatzradius verfügt.

Jörn Strauch, Gruppenführer unserer Bergungsgruppe führte engagiert durch den von ihm vorbereiteten Dienstabend. Auch auf die Handhabung Windenstützen wurde aufgrund Neuerungen der THW-Leitung erläutert. Fachgerechte Handhabung kann so einfach sein.

Zurück